Gruppen


Hausaufgabenhilfe

Hausaufgabenhilfe

Seit dem Herbst 2015 gibt wieder dienstags und donnerstags im Jugendzentrum eine Hausaufgabenhilfe mit Schwerpunkt Deutschförderung.

Möglich ist dies durch die Förderung des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration. Die Hausaufgabenhilfe-Richtlinie (HR) vom 21.06.2010 fördert die sprachliche Integration von rechtmäßig und dauerhaft in Bayern lebenden schulpflichtigen Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund. Sie ergänzt die bereits bestehenden schulischen Sprachfördermaßnahmen, wenn ein weiterer Bedarf an Deutschförderung notwendig ist und von der Schule bestätigt wird.


KMT Museum

Bildungsfahrt des Kreativen Mädchentreffs

Im Frühjahr 2015 unternahm der Kreative Mädchentreff eine Bildungsreise nach Frankfurt. Ziel war zunächst das Museum für Moderne Kunst (MMK1), das international als eines der führenden Museen für moderne und zeitgenössische Kunst gilt.

Dort nahmen wir an einer Führung teil, welche neben der Langzeitausstellung auch auf die derzeitige Ausstellung, genannt New Works von Isa Genzken, einging.

Wir erhielten einen Gesamtüberblick über die Entwicklung und die Bedeutung der modernen Kunst. Angefangen bei einem der Vorreiter des neuen Kunstgefühls Marcel Duchamp, über Andy Warhol einem der Vertreter der Pop-Art der 60er Jahre bis hin zu den heutigen Künstlern.

KMT Museum

Nach einer Mittagspause in der Markthalle führte unser Weg zur Kunsthalle Schirn, wo wir uns die Ausstellung der Affichisten besuchten. Dies ist eine Kunstform, welche in den 50er Jahren in Frankreich aufkam, welche hauptsächlich auf einem neuen Lebensgefühl beruht.

Nach diesen beiden lehrreichen Besuchen gingen wir gemeinsam Eis essen. Nach einem kleinen abschließenden Stadtbummel war es leider an der Zeit nach Hause zu fahren.

Es war ein bemerkenswertes Erlebnis, bei dem wir viel Neues lernten, viele Eindrücke zum Malen mitnehmen konnten und dazu noch sehr viel Spaß hatten.

Wir bedanken uns herzlich bei der Sparkasse Erlenbach, die uns diesen tollen Bildungsausflug ermöglicht hat!


Kreativer Mädchentreff

Banner für ein friedliches Miteinander

Der Kreative Mädchentreff gestaltete ein Banner für die Aktionswoche "Gegen Rechts - für ein friedliches Miteinander".

Die Aktionsreihe wurde von der kommunalen und präventiven Jugendarbeit des Landkreises Miltenberg in Zusammenarbeit mit den offenen Jugendtreffs durchgeführt.

Banner

Das Banner wurde dann bei den verschiedenen Veranstaltungen der Reihe gezeigt. Hier z.B. beim Fußballturnier der Jugendtreffs in Wörth.

Anschließend war es beim Workshop im Jugendzentrum Erlenbach und beim Abschlusskonzert der Aktionswoche im Jugendtreff Wörth zu sehen.


beauty day

Beauty Day im Mädchentreff

Am Mittwoch, 03.07.2013, haben sich die Mädels im JUZ einen Beauty Day gegönnt.

Wir haben es uns mit Gute-Laune-Masken und einem neuen Anstrich für die Nägel gut gehen lassen.

Da macht das regnerische Wetter im Juli schon nicht mehr so viel aus, mit leuchtenden Farben und Blumen auf den Fingernägeln.


Kreativer Mädchentreff

20 Jahre Kreativer Mädchentreff

Ausstellung im Rathaus

Vernissage am Dienstag, 2. Juli 2013 um 17.00 Uhr

Wir laden Sie herzlich ein zu der Jubiläumsausstellung "20 Jahre Kreativer Mädchentreff".

Lassen Sie sich von Acrylmalerei, Aquarellen und Zeichnungen der Mädchen bezaubern.

Die Kunstwerke entstanden in der Kunstgruppe "Kreativer Mädchentreff des Jugendzentrums Erlenbach, unter der Leitung von Christiane Leuner.

Die Ausstellung ist bis 23. September 2013 zu besichtigen.

Hier finden Sie den Bericht des Main-Echos zur Vernissage .....


Unterwegs in Erlenbach

Unterwegs in Erlenbach!

Am Montag, 22.04.2013, war die Mädchengruppe des Jugendzentrums mit dem Fotoapparat in Erlenbach unterwegs.

Auf dem Rotweinwanderweg haben wir die schönsten Eindrücke festgehalten, wie zum Beispiel den Ausblick vom Pavillon.

Die Ergebnisse werden dann in einer Collage im Jugendhaus aufgehängt.


Mädchenfrühstück

Gemeinsamer Start in den Tag!

In den Osterferien trafen sich die Besucherinnen des Mädchentreffs am Mittwoch, 27. März, zu einem gemeinsamen Frühstück im JUZ.

Mit gesundem Gemüse, zur Osterzeit passenden bunten Eiern und frischen Brötchen war der Tisch reichlich gedeckt.

Nach dieser gemütlichen Runde, die zu vielen Gesprächen einlud, ging es über zum aktiven Teil. Da das JUZ vom Osterhasen einige neue Spiele bekommen hat, waren alle beschäftigt diese auszuprobieren. Auch die alt bekannten Jugendhaus-Highlights wie der Tischkicker wurden von den Mädchen gut genutzt.

Hast du auch Ideen für eine Aktion im JUZ? Oder möchtest beim nächsten Mädchentreff dabei sein? Dann komme montags um 17 Uhr zu uns ins JUZ. Wir freuen uns auf dich!


Klettern

Die Mädchen im Klettersteig

Gleich zu Beginn der Pfingstferien 2012 wagten sich die Mädchen hoch hinaus. Der Ausflug der Mädchengruppe ging in den Klettersteig nach Hainstadt.

Gesichert mit Klettergurt und Helm musste man sich mit Karabinern an einem Drahtseil sichern. Fachkundig angleitet von Helmut Platz und Rudi Reißmann ging es dann eine steile Felswand hinauf.

Dabei galt es seine Karabiner ordentlich ein- bzw. umzuhängen, den richtigen Tritt für den Weg in die Höhe zu finden und die Gruppe im Auge zu behalten.

Oben angekommen wurde es dann zwar einfacher, aber abenteuerlicher: Nur an einem Kletterseil  hängend wurde wieder zum Ausgangspunkt abgeseilt.

 An einer Felsspalte konnte dann jedes Mädchen noch einmal testen, wie weit man an einer steilen Wand nach oben klettern kann. Unglaublich, welche Kräfte dabei zum Vorschein kamen und was man alles schaffen kann!


Kunst im Weinberg

Christiane Leuner, die Leiterin der Kreativen Mädchentreffs im Jugendzentrum, hat erneut ein Kunstprojekt mit Schülern der Barbarossa-Schule durchgeführt.

  

zum Bericht des Main-Echo .....


Schüler gestalten Betonwand für Lichthof

Wie aus einer grauen Betonwand ein buntes Kunstwerk werden kann, haben Neuntklässler der Barbarossa-Schule bewiesen: Unter Leitung von Christiane Leuner, die den Kreativen Mädchentreff im Jugendzentrum leitet, haben Schüler an den Betonwänden des Lichthofs, eines Außenbereichs der Schule, gearbeitet.

zum Bericht des Main-Echo .....


Übernachtung im Mädchenzimmer

In der zweiten Pfingstferienwoche wurde das Mädchenzimmer mit einer Übernachtung eingeweiht.

Zuerst hat die Mädchengruppe für alle Besucher des Jugendzentrums Pizza gebacken.

  

Nachdem alle anderen Besucher um 21.00 Uhr das Jugendzentrum verlassen mussten, hatten die Mädchen das Haus für sich alleine:

Beim "Sing Star" wurde viel gesungen und anschließend gab es noch einen Film.

  

  

Obwohl das Schlafsacklager im Mädchenzimmer so kuschelig war, haben es nicht viele zum Schlafen genutzt.

Es gab noch vieles zu bereden, so dass die Müdigkeit am nächsten Morgen doch sehr groß war.

  


Ausflug ins "Monte Mare"

Nachdem die Mädchengruppe bei der Renovierung des Mädchenzimmers viel gearbeitet hat, wurde es Zeit zum Relaxen.

  

Am Donnerstag, 16.06.2011 ging es einen Tag ins Erlebnisbad "Monte Mare" nach Obertshausen.

Dort wurde den ganzen Tag geplanscht, gerutscht und zum Abschluss mit Burgern wieder gestärkt.


Renovierung des Mädchenzimmers

Die Renovierungsarbeiten des Mädchenzimmers sind abgeschlossen.

Alle Wände wurden neu gestrichen und anschließend bemalt. Auch die Fenster und Fensterbänke wurden frisch lackiert.

Dabei wurden alle Arbeiten von den Mädchen selbst durchgeführt.

 

Nachdem Ralf Diener einen neuen Bodenbelag verlegt hatte, wurde das Zimmer geschmackvoll neu eingerichtet.

 

Nun erstrahlt der Raum im neuen Glanz.


Kreativer Mädchentreff bei

Miltenberger Sommernacht

Im Rahmen der Miltenberger Sommernacht am letzten Juli-Wochenende 2010 waren Arbeiten des Kreativen Mädchentreffs zu sehen.

Um der Atmosphäre der Musik aus der Zeit der Renaissance ein „Gesicht“ zu geben, haben die Mädchen im Alter von 9 bis 19 Jahren unter der Leitung von Christiane Leuner beeindruckende Collagen und Arcylbilder gemalt.

 

Vier Wochen lang nahmen sich die Mädchen des kreativen Mädchentreffs Zeit, um die beiden Themen Rosen und Musik auf Leinwand zu bringen. Die Arbeiten, deren Thema die „Rose“ ist, sind im Ausdruck so überzeugend, dass sie den Betrachter glauben lassen, sie verströmten Rosenduft.

Die Kunstausstellung wurde von den Mädchen jeweils in der Erdgeschosshalle des Alten Rathauses sowie im Museumshof präsentiert.

  


„Schräge Vögel und mehr!"

Ausstellung des Kreativen Mädchentreffs im Rathaus Erlenbach von 11. Mai bis 11. Juni 2010

Vernissage am Montag, den 10. Mai 2010 um 18.30 Uhr

nähere Infos .....

Bericht des Main-Echo .....

Fotos von der Vernissage .....


A-cappella-Klänge im Jugendzentrum

»Make sure the song comes from the heart« erklingt es im Saal des Erlenbacher Jugendhauses vierstimmig aus 20 Frauenkehlen. Wo sonst brachialer Metal-Sound und massives Punk-Getöse die Wände beben lassen, füllen dienstagabends A-cappella-Klänge den Raum.

So beginnt der Bericht des Main-Echo über den Barbershopchor Main Stream Magic, der dienstagabends im Jugendzentrum probt.

Den Bericht des ME können Sie hier lesen .....

Infos zum Chor finden Sie hier .....


Aktuelles vom Kreativen Mädchentreff

Stuhlprojekt 2008:

Auf vielfachen Wunsch der Mädels widmeten wir uns gemeinschaftlich dem Möbeldesign für Sitzgelegenheiten. Der Phanthasie waren hier keine Grenzen gesetzt und die Ideen der kunstbegeisterten Mädchen können sich sehen lassen.

Man beachte vor allem die ausgefallen Werke unserer Jugendlichen, die sich "im 7. Himmel" fühlen oder in echte "Divas" verwandeln. Sie zauberten sich anhand ihrer Kreationen  in den Himmel auf den Regenbogen oder ins Blumenparadies.

Die Nachwuchsdesignerinnen können stolz sein auf ihre Werke, an welchen sie mehrere Monate gearbeitet haben!

Fotos Stühle 2008

 

Mosaikprojekt Winter 2008/2009

Nachdem wir uns der Innenarchitektur verschrieben haben, kam diesmal die hohe Kunst des Mosaiks dran. Diese älteste Kunstform der Innenarchitektur, der sich schon Gaudí widmete, schulte unsere Kunstmädels vor allem in Geduld, da die Arbeit mit den kleinen Mosaiksteinchen nur langsam vorangeht und jedes Steinchen genau eingepasst wird.

Die eigenen Entwürfe werden durch selbst geklopfte Mosaiksteinchen umgesetzt und heraus kommen ungewöhnliche Spiegelkunstwerke zum Verschönern ihrer Zimmer.

Fotos Mosaikspiegel


 

Frühere Gruppen


Foto einfügen

Sozialintegrativer Spielnachmittag

der AWO Erlenbach

zur Zeit kein Spielnachmittag


Foto einfügen

Kalinka

Deutsch-Russische Kultur- und Integrationsgruppe

zur Zeit keine Treffen


Break-Dance-Gruppe

zur Zeit kein Training

Leitung: Kemal Nuri Yilmaz


Übersicht:


Kreativer Mädchentreff

Dienstag, 17.30 - 19.30 Uhr

Leitung: Christiane Leuner


Hausaufgabenhilfe

Hausaufgabenhilfe

Dienstag und Donnerstag

14.00 - 15.30 Uhr


Kindertanzgruppe

Sonntags

Infos auf Nachfrage


Streams of Blood

Band

"Streams of Blood"

Im Proberaum


Kinderbibelkreis

ab März 2014 jetzt

Freitag, 17.00 - 18.00 Uhr

Leitung und Infos:

Maria Penner und Lena Jäger, Tel. 09372/8800


Chor

"Main-Stream-Magic"

Dienstag, 20.00 - 22.00 Uhr