Übersicht 2017


Logo Stadtbibliothek

Einladung zum Spielevormittag mit Frühstück

„Brettspiele sind “in“!“

Am schulfreien Buß- und Bettag, den 22.11.17, veranstaltet der Familienstützpunkt gemeinsam mit der Stadtbibliothek von 8 bis 13 Uhr einen Spielevormittag mit Frühstück zum Thema „Brettspiele sind in!“.

Treffpunkt ist um 8 Uhr am Familienstützpunkt im Jugendzentrum (Liebigstraße 49).

Wir möchten zunächst gemeinsam ein gesundes Frühstück vorbereiten und anschließend zusammen mit der Leiterin der Stadtbibliothek, Christine Fröhlich, in die Stadtbücherei laufen.

Dort wartet eine Vielzahl an Brettspielen auf die Kinder.

Alle Schulkinder sind herzlich eingeladen!

Eine Anmeldung beim Familienstützpunkt ist bis zum 20.11. erforderlich!


Frühstück

Elterntalk mit Frühstück

Im Rahmen des Projektes „Elterntalk“ von Frauen für Frauen e.V. und in Kooperation mit dem Familienstützpunkt der Stadt Erlenbach findet

am Montag, den 23.10.2017 um 9.00 Uhr

im Jugend- und Familienzentrum Erlenbach, ein Elterntalk mit Frühstück statt.

Zum gemeinsamen Austausch über Erziehungsfragen in der Familie sind alle Eltern mit Kindern zwischen 0 und 14 Jahren herzlich eingeladen.

Im Mittelpunkt stehen Themen wie Konsum, Internet und Handy. Gemeinsam über diese und ähnliche Fragen nachzudenken – sich Erfahrungen gegenseitig mitzuteilen – stärkt Eltern für den Erziehungsalltag.

Hat das Projekt Ihr Interesse geweckt und haben sie Lust daran teilzunehmen?

Dann melden Sie sich direkt bei unserer Moderatorin Tamara Solak, Tel.: 0176/82490700, bis zum 20.10.2017.

Das Elternfrühstück ist kostenfrei!

Allgemeine Infos finden Sie unter www.elterntalk.net.


Logo KMT

Der "Kreative Mädchentreff" sucht neue Künstlerinnen!

Alle kunstinteressierten Mädchen aufgepasst!

Jeden Dienstag findet im Jugendhaus Erlenbach von 17.30 - 19.30 Uhr die Mädchen-Kunst-Gruppe "Kreativer Mädchentreff" statt.

Hier könnt Ihr unterschiedlichste künstlerische Techniken kennenlernen und Eure Ideen mit hochwertigen Künstlermaterialien in Farbe und Form umsetzen!

In der Mädchengruppe steht der Spaß an der Kunst und im Miteinander an der ersten Stelle!

Außerdem können Mädchen ab 15 Jahren den "Kompetenz-Nachweis Kultur -KNK" bei uns erwerben.

Diese Bescheinigung könnt Ihr für Eure Bewerbungen verwenden!

Bei Interesse komm` einfach zum Schnuppern!

Eingeladen sind alle Mädels von 9 - 19 Jahren, die Lust haben gemeinsam Kunst zu machen.

Nähere Infos gibt es hier .....


Geschwisterreihe

Geschwister - gemeinsam sind wir stark

... lautet der Titel der Veranstaltungsreihe im Herbst 2017 des Familienstützpunktes Erlenbach in Zusammenarbeit mit der Fachstelle für Familienangelegenheiten des Landratsamtes Miltenberg und dem Familienstützpunkt Miltenberg.

Infos beim Familienstützpunkt ....


Inklusive Freizeit

Inklusive Freizeit ohne Kontaktängste

Kinder mit und ohne Behinderung erlebten eine gemeinsame Woche im unserem Jugendzentrum.

Inklusion bei Spiel und Spaß war das Ziel der gemeinsamen Woche, und so gab es viele Spiele und viel Spaß beim Miteinander.

Das Main-Echo berichtete .....


Kinderspielestadt "Erlchenbach" boomt

Das neue Ferienprojekt der Kommunalen Jugendarbeit des Landkreises ist voll eingeschlagen.

In der dritten Ferienwoche gab es in unserem Jugendzentrum mit der Spielestadt Erlchenbach ein kleines Spiegelbild der Erwachsenenwelt und bot für die Kinder ein wunderbares Spiel- und Erfahrungsfeld:

Gemeinsam bauen und gestalten in der eigenen Stadt, leben und erleben von städtischem Leben mit Handwerk, Handel, Verwaltung und Freizeit – ein Stück weit politische Bildung im bunten und lustigen Ferienspektakel!

Das Main-Echo berichtete gleich mit zwei Artikeln .....


Aleksandra Fahn

Neue Leiterin des Familienstützpunktes

Seit 01. April 2017 leitet Aleksandra Fahn in Elternzeitvertretung den Familienstützpunkt Erlenbach.

Der Familienstützpunkt ist nun wieder erreichbar und wird wieder über wechselnde Angebote rund um das Thema Familie informieren.

Weitere Infos auf den Seiten des Familienstützpunktes .....

 


Gesundheitsorientierte Sprechstunde

Für Eltern mit Kindern im Alter von 0-3 Jahren

Im Familienstützpunkt am Jugendzentrum wird die Familien-, Gesundheits- und Kinderkrankenschwester Astrid Baum ab Dienstag, den 25.04.2017 eine gesundheitsorientierte Sprechstunde für Eltern mit Kindern von 0 bis 3 Jahren anbieten.

An jedem 2. und 4. Dienstag im Monat (außer Ferienzeiten) wird es in der Beratung um Themen wie Gesundheit, Ernährung, Pflege, Entwicklung und Förderung eines Kindes sowie Familienalltagsgestaltung gehen.

Astrid Baum ist in der Zeit von 9-11 Uhr anwesend, eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig. Die Beratung ist kostenfrei und unbürokratisch.

Weitere Infos finden Sie auf den Seiten des Familienstützpunktes .....

Das Main-Echo berichtete .....


Trickfilmseminar

Trickfilmseminar in den Osterferien

Die Kommunale Jugendarbeit veranstaltet vom 10. bis 11. April im Jugendzentrum ein Trickfilmseminar für junge Menschen im Alter von 9 bis 14 Jahren.

Während des Seminars werden in Kleingruppen, eigene kleine Trickfilme erstellt.

Die Teilnehmer/-innen entwickeln ihr eigenes kleines Drehbuch und erlernen -mit Hilfe eines Computerprogramms und einer Kamera- Figuren, Stiften und vielem mehr „Leben ein zu hauchen“.

Natürlich stehen aber auch Großgruppenspiele drinnen und draußen, sowie Bewegungsspiele auf dem Programm.

Nähere Infos gibt es hier .....


Nächstes Konzert

Freitag, 31. März 2017

Hier gibt es einen schönen Konzertbericht des Main-Echo .....


Kinderspielstadt

Kinderspielstadt "Erlchenbach"

Montag, 14. bis Freitag, 18. August 2017 in und am Jugendzentrum Erlenbach für Kinder von 8 bis 14 Jahren.

Die Kinderspielstadt „Erlchenbach“ ist ein neues Ferienangebot im Landkreis Miltenberg.

Als kleines Spiegelbild der Erwachsenenwelt bietet „Erlchenbach“ ein wunderbares Spiel- und Erfahrungsfeld für Kinder: gemeinsam bauen und gestalten in der eigenen Stadt, leben und erleben von städtischem Leben mit Handwerk, Handel, Verwaltung und Freizeit – ein Stück weit politische Bildung im bunten und lustigen Ferienspektakel!

Die Kinder spielen nicht Bäcker/in oder Bankangestellte, sie sind es. In der Schreinerei oder der Druckerei wird nicht „gebastelt“, sondern gearbeitet. Die hergestellten Produkte und angebotenen Dienstleistungen werden für das Zusammenleben in der Stadt tatsächlich gebraucht und müssen mit dem selbst erarbeiteten Geld, wie im richtigen Leben, bezahlt werden.

Hierzu gehören die kleinen Snacks zwischendurch ebenso wie die Produkte der Saftbar, die Krankenhausleistungen oder Freizeitaktivitäten wie Kino- oder Theaterbesuche.

Beim Ablauf der Kinderspielstadt werden die Kinder durch „Arbeitsstellen-Betreuer“ unterstützt. Ansonsten bleiben Erwachsene außen vor. Nur im Elterngarten, bei geführten Stadtrundgängen und am Abschlusstag sind sie in der Kinderspielstadt willkommen.

Die Kinderspielstadt wird von der Kommunalen und Präventiven Jugendarbeit des Landkreises Miltenberg in Zusammenarbeit mit dem Jugendzentrum Erlenbach veranstaltet.

Nähere Infos und Anmeldung gibt es hier .....


Inklusive Freizeit

Inklusive Ferienspiele "Kunterbunt"

Montag, 21. bis Freitag, 25. August 2017 im Jugendzentrum Erlenbach

Seit 2014 gibt es die inklusiven Ferienwochen der Lebenshilfe im Jugendzentrum Erlenbach. Damals die Ersten im Landkreis Miltenberg.

Aufgrund des großen Erfolges und nun mit Unterstützung der Kommunalen Jugendarbeit gibt es 2017 nun drei inklusive Freizeiten. Natürlich eine wieder im Jugendzentrum Erlenbach.

Wie schon in den vergangen Jahren, bieten die Offenen Hilfen des Vereins Lebenshilfe e.V. im Landkreis Miltenberg, nun in Zusammenarbeit mit der Kommunalen Jugendarbeit des Landkreises, eine „Integrative Ferienbetreuung“, d.h. für Kinder mit und ohne Handicap gemeinsam, unter der Leitung von Frau Ute Roos (Diplom-Entspannungspädagogin (BTB)) und einem Team kompetenter und erfahrener Mitarbeiter.

"Du wirst bald bemerken, dass nicht alle Kinder gleich sind aber die Unterschiede machen es so besonders und du wirst sehr schnell feststellen wie viel Spaß wir gemeinsam haben werden und dass ihr von einander lernen könnt. Wir werden Basteln, Spielen, Ausflüge unternehmen, gemeinsam kochen ……."

Täglich von 08:00 - 17:00 Uhr (Kernzeit ist zwischen 09:00 und 16:00 Uhr).

Nähere Infos gibt es hier .....


Logo BRK

Ferienzeit des BRK im Jugendzentrum

Das Bayerische Rote Kreuz bietet in Kooperation mit der Stadt Erlenbach a. Main wieder in den ersten beiden Ferienwochen im Sommer ein durchgängig umfassendes Betreuungsangebot mit abwechslungsreichem Programm für Schulkinder an.

Wir bieten:

• Betreuungszeit Montag bis Freitag 8:00-17:00 Uhr

• Tägliches Mittagessen/Lunchpaket, Getränke, Nachmittagssnack

• Ausflüge in die nähere Umgebung

• Kreativangebote

• Spiel und Spaß bei jedem Wetter

 

Nähere Infos gibt es hier .....

Hier die Anmeldung zum Ausdrucken .....

 




 

Jugend- und Familienzentrum Erlenbach

Liebigstraße 49

63906 Erlenbach a. Main

Tel. 09372/4134

Mobil 0170-7692995

Fax 09372/139009

E-Mail:

jugendzentrum@stadt-erlenbach.de

 

 

 

Barbarossaschule Erlenbach

Elsenfelder Straße

63906 Erlenbach a. Main

Tel. 09372/944085

Mobil 0151-29270550